maikowski & alscher grundstücksverwaltung

maikowski & alscher
grundstücksverwaltung

    

waldstraße 6

Als Kind war es eine kleine Mutprobe, sich vom 1'er Bus zur Endstation an der Waldstraße kutschieren zu lassen und sich auf dem Oberdeck vor dem Schaffner zu verstecken, um danach wieder umsonst zurückzufahren. Damals waren die Kontrollen seltener als heute. Jetzt stehen an der Waldstraße Ecke Turmstraße anstelle der Busse die Taxen und einige Häuser weiter das Haus Waldstraße 6. Ein Vorderhaus mit einer Durchfahrt als Eingang. Der Seitenflügel und das Gartenhaus formen ein offenes U, das sich mit dem U des Nachbarhauses zu einem großen, gemeinsamen Hof schließt. Die Straßenfassade einfach und glatt, nur gegliedert durch zwei Loggia-Balkone in der Mitte. Über der vierten Etage noch die kleinen Fenster des Dachgeschosses unter einem flach abfallenden Dach.

Innen drei Treppenhäuser, bis vor wenigen Jahren unansehnlich fast und inzwischen gründlich und liebevoll instandgesetzt mit den Warmtönen abgezogenen und lasierten Türholzes, mit kleinen Drechselarbeiten an Geländerläufen und Traljen, weichen Kokosläufern und der dezenten Beleuchtung Altberliner Kegelleuchten. Nun ist der Instandsetzungsstau behoben uind in den nächsten Jahren stehen erst einmal kleinere Projekte bevor, wie die Überarbeitung der Erdgeschossfassade und der Hoffassaden. Ein Haus, in dem Eigentümer und Mieter gut miteinander und mit ihrem Verwalter auskommen.

 
impressum | © 2017 maikowski & alscher GmbH | stand: Dezember 2017
maikowski & alscher GmbH | motzstr. 65 | 10777 berlin | www.maikowskialscher.de