maikowski & alscher grundstücksverwaltung

maikowski & alscher
grundstücksverwaltung

 

reichenberger straße 130

Die Reichenberger Straße 129 und 130 ist ein Wohnhaus für Menschen, die HIV-infiziert sind od an AIDS bzw. chronischer Hepatitis C erkrankt sind. Die ZiK (Zuhause im Kiez) betreut hier die Erkrankten und ermöglicht ihnen ein betreutes Wohnen außerhalb des Krankenhauses bis zur letzten Lebensphase.

Die Reichenberger Straße 130 wurde vor 1900 erbaut und im Jahr 2000 komplett saniert. Sie verfügt über 12 Wohnungen und 2 Gewerbe, die als Büroräume genutzt werden. Die Reichenberger Str. 130 ist baulich mit der Reichenberger Straße 129 verbunden. So können alle Vorzüge des Neubaus der Reichenberger Str. 129 bequem mit genutzt werden (Dachterrasse, Orangerie usw.). Das Haus verfügt über eine moderne Heizungsanlage. Eigentümer des Hauses sind die Deutsche-AIDS-Stiftung und die DISO-GmbH.

Die Reichenberger Straße 129 liegt mitten im Kreuzberger Kiez. Von ihr aus sind sowohl gute Einkaufsmöglichkeiten als auch grüne Oasen der Stadt fußläufig erreichbar (Paul-Linke-Ufer, Görlitzer Park, Sommerbad). Die Verkehrsanbindung ist hervorragend (U1 und M29).

 
impressum | © 2017 maikowski & alscher GmbH | stand: Dezember 2017
maikowski & alscher GmbH | motzstr. 65 | 10777 berlin | www.maikowskialscher.de