maikowski & alscher grundstücksverwaltung

maikowski & alscher
grundstücksverwaltung

Vorher (2008)Nachher (2009) 

brentanostr. 69/71

Eher unauffällig war sie für viele Jahre mit dem naturfarbenen Schlepp-Putz. In 2009 ward endlich der lang begehrte Klimmzug geschafft. Das angesparte Geld reichte für den neuen Fassadenputz. Lange Erörterungen mit den Eigentümern und den Architekten Plan.Art gehörten dazu bis der Mut zu modernen Farben eine Mehrheit fand. Jetzt springt das Haus mit seinen blauen Balkonbrüstungen und dem erdfarbenem Gesimsband ins Auge. Darüber ein herrlich hohes Spitzdach mit kleinen in Zink gefassten Gauben. Die Fenster erinnern mit ihrer Sprossenaufteilung an die Bauzeit in der Mitte der zwanziger Jahre.

Ein erstes Staunen beim Betreten der beiden Treppenhäuser. Da gibt es noch die typischen Wohnungseingangstüren der dreißiger Jahre. Und richtige Freude kommt auf in den Wohnungen. Hier hat bei der Aufteilung der Räume Vernunft regiert. Schiebetüren verbinden und trennen. Nichts ist protzig überdimensioniert.

Das Haus liegt an der Ecke Grunewaldstraße, der Grenze zwischen Steglitz und Dahlem. Zum Trubel der Schlossstraße sind es nur ein paar Minuten und zur Ruhe des Botanischen Gartens ebenso.

 
impressum | © 2017 maikowski & alscher GmbH | stand: Dezember 2017
maikowski & alscher GmbH | motzstr. 65 | 10777 berlin | www.maikowskialscher.de